Johanna Onischke Rechtsanwältin

ÜBER MICH

Mein besonderes persönliches Interesse am Medienrecht entwickelte sich bereits früh während meines Studiums durch Praktika in den Rechtsabteilungen des Verlagshauses Gruner+Jahr in Hamburg und des ZDF in Mainz. Während meines Referendariats war ich mehrere Monate in der Rechtsabteilung des Verlagshauses M. DuMont Schauberg in Köln tätig. Seit Beginn meiner Berufstätigkeit als Rechtsanwältin im Jahr 2003 berate ich im Medienrecht.


Berufliche Stationen / Ausbildung

  • seit 2013: eigene Kanzlei für Medienrecht, Mettmann
  • 2009-2013: eigene Kanzlei für Medienrecht, Köln
  • 2005-2009: Rechtsanwältin in der Sozietät Willers Müller-Römer Kunze & Partner, Köln
  • 2003-2005: Rechtsanwältin in der Sozietät Redeker Sellner Dahs & Widmaier, Bonn
  • 2000-2003: Referendariat am Oberlandesgericht Düsseldorf mit Stationen u.a. im Verlagshaus M. DuMont Schauberg, Köln
  • 1995-2000: Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
  • 1993-1995: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier mit fachspezifischer Fremdsprachenausbildung für Juristen in Französisch


Mitgliedschaften  

  • Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)